Flirtline
Dating KontakteFlirt KontakteTelefonsex GirlsTelefonsex mit FrauenTelefonsex Privat Girlsprivat FlirtlineFrauen FlirtDamen KontakteTelefonsex Dating

Telefonsex privat - Flirt mit Amateurgirls aus ganz Deutschland - ruf an*

Die neue, private, 0900-Flirtline!
Süße deutsche Girls erwarten Dich jetzt,
ganz privat, am Telefon.
Hier ist möglich, was Dir gefällt. Flirten,
Telefonsex, Sextreffen, ....
Ruf an und lerne süße Singlefrauen kennen.
Flirt & Sex für Singles aus Deutschland.
Hier triffst Du junge hübsche Frauen aus ganz Deutschland.
Kennen lernen, Flirten, Verabreden .... Alles ist möglich!
Die heiße Nummer für Alle, die heute nicht alleine in Bett möchten!
Täglich neue junge Frauen.
Telefonsex ganz privat! Anrufen, Flirten, Verabreden!
Junge Single-Girls aus Deiner näheren Umgebung, suchen Flirt-Kontakte.
! NEU ! Die geilen Girls bekommst Du jetzt auch per:

SMS Sex-Chat

Telefonsex Flirtline



Telefonsex - Privat!
Kein Operator, kein Callcenter!
Hier erreichst Du die Frauen ganz privat zu Hause!
Unzensierte und ungestörte
Telefonsex-Gespräche. Ruf an*
 Weitere Girls erreichst Du unter folgenden Rufnummern:

wähle:

09005

623 326 399

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 404

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 471

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 526

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 609

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

Blowjob im Biergarten

Wie findet man geile Sexkontakte? Ganz einfach – man ruft bei einer Flirtline oder Datingline an. Der Rest geht wie von selbst.

Neulich hatte ich auf einer Flirtline ein Mädel, Single wie ich, die musste ich nicht einmal um ein Sextreffen bitten, sondern die hat sich sofort mit mir verabreden wollen und auf ein Sex Date gedrängt, noch bevor ich selbst sie um ein Treffen bitten konnte.

So liebe ich das als Mann; wenn man mit einmal anrufen sexy Singles kennen lernen kann und die Girls sogar noch gleich die Initiative ergreifen, was das Sextreffen angeht.

Natürlich kann man bei der Flirtline auch einfach nur am Telefon flirten; so eine Telefonerotik hat auch was. Das ist besonders gut, wenn die Zeit für reale Sexkontakte, also für ein Sextreffen nicht reicht, weil man gerade im Stress ist.

Aber noch besser als auf der Flirtline für Telefonerotik anrufen – die Nummer für eine solche geile 0900 Flirtline in EU erfährst du übrigens ganz einfach von der Auskunft – ist doch ein echter ONS.

Wobei nicht viele ONS so geil sind wie der, zu dem mich dieses bereits erwähnte Girl von der Flirtline eingeladen hatte.

Wie gesagt, sie gehört auch zu den Singles; es war also kein Seitensprung, unser Sextreffen. Das ist einerseits moralisch ja höchst lobenswert, aber andererseits ist ein Seitensprung ja schon ein ganz besonders prickelnder Reiz.

Zu wissen, die Girls, mit denen du deinen ONS hast, sind verheiratet, und es muss alles ganz anonym und diskret bleiben, damit ihr Mann nichts merkt, das hat echt was. Das sorgt für eine ganz besonders sinnliche Aufregung beim Sex. Besonders, wenn es reife Frauen sind, die genau wissen, wie die Erotik am meisten Spaß macht.

So junge Single Girls treffen, das ist ganz anders, aber eigentlich auch nicht weniger geil. Vor allem sind junge Girls oft sehr experimentierfreudig bei den Sextreffen. Du kannst dich mit ihnen zum Blowjob verabreden, zum Sex von hinten – welche enge Öffnung du dabei für deinen Schwanz wählst, das bleibt dir überlassen – oder zum herrlich erregenden Quickie in der Öffentlichkeit.

Darauf stehe ich ja, auf einen Quickie in der Öffentlichkeit, und habe da auch schon so einige Sexabenteuer mitgemacht

Was ich allerdings mit dieser süßen Maus von der Flirtline erlebt habe, das übertraf alles; das muss ich euch unbedingt erzählen.

Nachdem sie so zielsicher auf ein Sextreffen zusteuerte, war ich schon richtig glücklich. Dann jedoch hat sie mich nicht zu sich nach Hause eingeladen, wie ich das eigentlich erwartet hatte, sondern stattdessen vorgeschlagen, wir sollten uns doch in einem Biergarten in der Stadt treffen.

Das enttäuschte mich nun etwas, denn ich hatte mehr an einen ONS gedacht als an ein kühles Bier zum Feierabend. Wozu sind Sexkontakte denn sonst da? Ein Bier trinken gehen kann ich auch mit meinen Freunden.

Sie aber ließ sich nicht davon abbringen, und so stimmte ich dann schließlich zu. In der Hoffnung, dass wir schon früher oder später noch in ihrer Wohnung landen würden für den geplanten One Night Stand.

Als ich im Biergarten ankam, fielen mir beinahe die Augen raus vor Überraschung.

Vor mir stand eine echte Schönheit, wie sie auch als Model gut aufgehoben wäre, und so aufreizend und sexy gekleidet, dass mein ohnehin schon sehr munterer Schwanz diverse Turnübungen in meiner Jeans veranstaltete.

Sie trug eine bauchfreie, knappe Corsage, aus der üppige Titten beinahe herausfielen. Um die Hüften geschlungen hatte sie etwas, das höchstens noch als Taschentuch durchgehen konnte, aber kaum als Minirock, und darunter steckten endlos lange Beine in Nylons und hochhackigen Sandaletten.

Eben jene Sandaletten spürte ich in meinem Schritt, da hatte ich mich kaum ihr gegenüber auf eine der Bänke im Biergarten hingesetzt. Verspielt presste sie die Schuhspitze gegen meine zunehmende Härte.

Dabei plauderte sie die ganze Zeit munter vor sich hin.

Ich allerdings war kein sehr unterhaltsamer Gesprächspartner; ich hatte schwer mit meiner Geilheit zu kämpfen. Zumal sie nicht nachließ in ihrem Bestreben, mir mit ihrer Schuhspitze weiter einzuheizen.

Fast wünschte ich mir, sie würde ihren Fuß endlich wegziehen, da ich ansonsten binnen kürzester Zeit eine spermahaltige Katastrophe in meinem Slip fürchtete.

Als sie es dann tat, war ich trotzdem maßlos enttäuscht.

Sie war aber mit ihrer Verführungskunst noch lange nicht am Ende angekommen, sondern machte lediglich eine Pause. Nur merkte ich das zuerst nicht.

Mit einem strahlenden Lächeln schickte sie mich kurz weg, ihr Zigaretten holen.

Als ich zurückkam, war sie verschwunden. Zumindest glaubte ich das.

Enttäuscht ließ ich mich auf die Bank fallen. Vielleicht war sie nur kurz auf dem Klo? Oder hatte sie mich tatsächlich hier sitzen lassen? Das konnte doch wohl nicht sein, so wie sie rangegangen war!

Unsere zwei Bier kamen.

In meinem Frust beschloss ich, sie beide auszutrinken und dann wieder nach Hause zu gehen; allein und ohne Sex, obwohl noch immer mit einem enormen Ständer.

Doch kaum hatte ich den ersten Schluck Bier genommen, hätte ich mich beinahe daran verschluckt.

Da fummelten nämlich plötzlich unter dem Tisch ganz unverkennbar Frauenhände an meinem Hosenstall herum. Ich musste das lange Tischtuch nicht hochheben um zu wissen, was da los war.

Sehr bald hatte sie meinen harten Schwanz aus Hose und Unterhose ausreichend befreit, um ihn in den Mund nehmen zu können und mir einen zu blasen.

Ja, und ich saß da und musste mir Mühe geben, mir nichts anmerken zu lassen. Vor allem nicht, als ich nach einer Weile mitten in ihren Mund abspritzte und sie mein Sperma schluckte.

Keuchend und mit hochrotem Kopf saß ich da, als sie dann auf der anderen Seite wieder unter dem Tisch hervorkroch, sich auf ihre Bank setzte, das Bierglas hob und mir zuprostete, als sei nichts gewesen.

Ein verschmitztes Lächeln und ihre süße kleine Zunge, mit der sie sich genießerisch ihre Lippen ableckte, waren die einzigen Anzeichen, ich hatte nicht geträumt.

Und einer der anderen Besucher des Biergartens sah mich von links ganz seltsam an; ob er etwas gemerkt hatte?

Einen Blowjob im Biergarten sieht man schließlich nicht alle Tage. Und im Biergarten selbst einen geblasen zu bekommen, ist ganz bestimmt noch viel seltener.




 Weitere Girls erreichst Du unter folgenden Rufnummern:

telefonsex

wähle:

09005

623 326 399

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 404

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 471

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 526

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

wähle:

09005

623 326 609

1.99 EUR/Min. im dt. Festnetz,
Mobilfunk ggf. abweichend

Copyright © 2005 - 2010 by Webpromotion Ltd. | Impressum | Webdesign by Top1Media

Lust auf mehr Sexkontakte? SMS Sex Chat und mehr ... klick